Skip to main content

Welche Airbrush Pistole brauche ich?

Das Innenleben einer Airbrush Pistole

Das wichtigste einmal kurz vorweg: Um Flächen zu sprühen wie z.B. Modelle oder kleinere Bilder reicht eine 20€ Pistole, um jedoch feinere Linien ziehen zu können, wird oft eine hochwertigere Airbrush Pistole benötigt. Es gibt auf dem Markt viele verschiedene Modelle. Dabei unterscheiden diese Pistolen sich in der Funktionsweise und der Verarbeitungsqualität. Ein weiterer Hauptunterschied ist der Preis, hier kann es von 20€ bis 300€ und noch viel weiter gehen. Um eine richtige Entscheidung zu treffen, ist es nötig, sich mit den verschiedenen Systemen (Fließ / Saug) / (Single/ Double Action) auseinander zu setzten. Jedoch können wir Ihnen hier vorweg sagen, dass eine Pistole ab 20€ perfekt für Flächen-Grundierungen ist und Ihren Dienst erfüllen wird.

mehr...

Nur wenn Sie feine Linien sprühen möchten, sollten Sie sich für eine hochwertigere entscheiden. Natürlich unterscheidet der Preis einer Pistole die Verarbeitungsqualität. Darunter fällt die Stabilität der Gewinde und die Oberflächenbeschaffenheit. Damit eben auch die Langlebigkeit einer solchen Pistole. Auch ist oft die Ergonomie bei teureren Modellen besser. So liegen diese deutlich angenehmer in der Hand und sind oft auch um einiges leichter. Für den Beginn würde ich Ihnen jedoch ein günstigeres Modell zum Üben empfehlen. So können Sie später selber entscheiden, ob sich ein hochwertigeres Modell für Sie lohnt.

weniger

Die besten Airbrush Pistolen im Vergleich

Welche Vorteile haben günstige oder teure Airbrush Pistolen


Die Vorteile günstiger Airbrush Pistolen

Die Vorteile hochwertiger Airbrish Pistolen

Aufbau einer Airbrush

Es gibt insgesamt vier gängige Modelle einer Airbrush Pistole. Dabei gibt es wesentliche Unterschiede. Manche Pistolen können auch umgebaut werden und so einen weiteren Kauf ersparen.


Single Action

Double Action

Fließsystem

Saugsystem
Die besten Airbrush Pistolen im Vergleich

Welche Eigenschaften zeichnen eine gute Airbrush Pistole aus?

Eine gute Airbrush Pistole sollte möglichst gut in der Hand liegen und zudem noch sehr leicht sein. Vor allem wenn Sie Ihre Pistole länger verwenden, wird Ihnen jedes Gramm in der Hand früher oder später auffallen. Zudem sollte, wenn Sie sich für ein teureres Modell entscheiden, jedes Ersatzteil verfügbar sein. Darunter fallen Dichtungen, Ersatz Nadeln und andere Kleinteile. Natürlich auch verschiedene Düsengrößen, damit Ihre Airbrush für möglichst jede Situation geeignet ist. Die anderen Eigenschaften einer Pistole sollten zu Ihrer Tätigkeit passen. So ist eine gute Airbrush, die die Ihren Zweck optimal erfüllt zu dem möglichst kleinsten Preis. Auf unserer Airbrush Set Seite finden Sie noch weitere Informationen zu dem speziellen Themen geboten und welche Pistole zu Ihrem Gebiet am besten passt.

Die richtige Reinigung einer Airbrush Pistole

Um eine Airbrush Pistole richtig zu reinigen, werden verschiedene Schritte benötigt. Dabei muss die Pistole komplett auseinander gebaut werden. Hierbei ist es von Vorteil, dass die Pistole aus vielen einzelnen Bauteilen besteht. Bei günstigeren Modellen ist dies oft nicht der Fall und Sie müssen einiges mehr an Zeit investieren, um die Pistole komplett zu reinigen. Zudem wird einiges an Zubehör benötigt, darunter zählen: Taschentücher, Airbrush Cleaner (Kein Aceton verwenden), Bürsten und ein Clean Pot. Der Clean Pot ist jedoch optional.


1 Schritt

2 Schritt

3 Schritt

Eine einfachere Alternative

Es wird oft ein Ultraschall Bad empfohlen, um eine Airbrush zu reinigen. Dies ist jedoch nicht unbedingt nötig. Jedoch nimmt es Ihnen einiges an Arbeit ab. Sie brauchen die Airbrush einfach auseinander zu nehmen und legen diese in das Bad. Danach einfach wieder zusammen bauen und fertig. Bei günstigen Pistolen kann es jedoch passieren, dass sich die Verchromung löst. Dies beeinträchtigt zwar nicht die Funktionalität, jedoch sieht die Pistole danach nicht mehr besonders gut aus.